Meine Yogastunden laden dich ein, mit deiner Atmung zu fließen und dich in der Bewegung zu entspannen. Ganz nach dem Motto „chill in action“ tauchst du ein in die meditativen Bewegungsabfolgen oder „flows“, die das Flow-Yoga ausmachen. Du erlebst eine bunte Mischung aus herausfordernden Positionen und entspannenden Haltungen und lernst, auch in anspruchsvollen Situationen wach und achtsam zu bleiben.
Die Flows bieten dir den Raum, deine individuelle Form der Bewegung zu finden und ganz bei dir anzukommen. In dieser Freiheit ist es mir wichtig auf die korrekte körperliche Ausrichtung zu achten. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat in meinen Stunden den Raum und die Zeit seine/ihre persönliche Form der Bewegung zu finden und gleichzeitig anatomisch korrekt zu üben.

Mehr über mich & hier gehts zur Kurs-Übersicht.

Yoga und Ayurveda ergänzen sich auf sehr bereichernde Weise. Daher verbinde ich in meinen Stunden gern Körperübungen aus dem Yoga mit dem Wissen aus dem Ayurveda.

Was mich noch inspiriert…

Wenn du neugierig geworden bist, schau nach unter Yogakurse und melde dich gern bei mir!